Sie suchen nach Kawasaki Vulcan oder Heckumbau?

Wir haben folgende Artikel zu diesen Stichwörtern gefunden...

Heckumbau Vulcan S – R&G Racing Kennzeichenhalter

Hallo liebe Motorradfreunde, heute möchte ich Euch kurz etwas über mein heckumbau der kawasaki vulcan S – 2015 schreiben. Es handelt sich um eine Verkürzung des originalen Hecks aus ästhetischen Gründen, also aufgrund der Optik. Das originale Heck, also der Bereich, an dem sich das Rücklicht, Blinker, Nummernschild etc. befinden, ist vielen Besitzern der vulcan S etwas zu wuchtig bzw. zu lang. Einige sprechen spaßenshalber über...
Weiterlesen

Relevanz: 100.00%


Berliner Motorrad Tage 2016

Wir waren gestern auf der Messe der “Berliner Motorrad Tage 2016” und konnten uns einen Eindruck über neue Motorrad-Modelle, verschiedene Custombikes und weitere Innovationen im Bereich der Zubehörteile / Bekleidung für Motorräder verschaffen. Mich hat natürlich der Stand von kawasaki am meisten interessiert, weil ich mir endlich mal das neue Modell der vulcan S in Natura anzuschauen konnte. Viel wurde am Modell 2016 nicht geändert, lediglich...
Weiterlesen

Relevanz: 61.33%


Vulcan S – Motorrad Fahrbericht und bisheriges Fazit

Heute möchte ich Euch meine Eindrücke der letzten 12 Monate zur kawasaki® vulcan® S (Modell 2015) schildern. Wie ich im ersten Artikel zur vulcan S bereits geschrieben habe, handelt es sich bei dem Motorrad um einen sogenannten Cruiser. Bisher bin ich “nur” 3000 Kilometer mit der vulcan S gefahren und bin somit noch Fahranfänger. Vor einigen Tagen habe ich das Heck kürzen lassen (siehe Artikel heckumbau...
Weiterlesen

Relevanz: 55.53%


Die Kawasaki Vulcan S / Motorrad – Cruiser

Ich bin zwar bisher “nur” 50er Roller gefahren, doch seit Jahren kommt bei mir – insbesondere zu den warmen Jahreszeiten – der Wunsch auf, ein Motorrad bzw. eine Cruiser / Chopper zu fahren. Deshalb fiel nun der Entschluss, einen Führerschein / eine Fahrerlaubnis der Klasse A zu machen. Ich habe mich auch ein wenig nach verschiedenen Motorrädern umgeschaut und bin dabei auf die vulcan S von...
Weiterlesen

Relevanz: 55.33%


Hochwertige Motorrad Abdeckplane

Hallo werte Zweirad-Gemeinde, ich habe mich auf die Suche nach einer hochwertigen Abdeckplane für meine Skymax 125 (Honda Dax Nachbau von SkyTeam) und für die kawasaki vulcan S gemacht und bin fündig geworden. Für beide Motorräder habe ich mich für die Moto Professional High Quality Motorrad Abdeckplane in blau in der Größe L und XL entschieden, dabei habe ich mich zuersteinmal auf die zahlreichen positiven Kundenrezensionen...
Weiterlesen

Relevanz: 52.08%


Motorradkette reinigen und pflegen

Hallo werte Zweiradgemeinde! Heute habe ich es mir mal wieder zur Aufgabe gemacht, mein Motorrad (kawasaki vulcan S – 2015) zu putzen. Dabei sollte auch mal die Motorradkette und das Ritzel – mit den mir zur Verfügung stehenden Mitteln – gereinigt werden. Ich habe schon vor einigen Wochen eine Reinigungsbürste und eine 400ml Dose Dry Lube Kettenspray (trockene Kettenschmierung) bestellt. Zuhause hatte ich noch eine Dose WD-40®....
Weiterlesen

Relevanz: 31.36%


Rasenwaben für eine Einfahrt

Heute mal etwas aus dem Bereich Garten, bzw. Handwerk: Um das Motorrad (vulcan S) sicher auf dem Rasen parken zu können haben wir uns überlegt, sogenannte Rasenwaben / Rasengitterwaben zu verlegen. Somit können wir den entsprechenden Bereich weiterhin mit Rasen abdecken, haben aber einen stabilen Untergrund für das Motorrad. Die Fläche bleibt weiterhin wasserdurchlässig, man versinkt jedoch mit den Reifen nichtmehr so stark im Rasen. Der...
Weiterlesen

Relevanz: 25.32%


Tipps für Motorradfahrer

Als Anfänger auf dem Motorrad möchte ich heute ein paar Tipps notieren, die anderen Einsteigern vielleicht ein wenig weiterhelfen können. Mit der vulcan S von kawasaki bin ich seit dem Ende der letzten Saison bis heute ca. 2000 km gefahren und mit der Skymax Pro 125 ccm knapp 500 km. Beide Motorräder unterscheiden sich sehr im Fahrverhalten und im Handling. Während man mit der kleinen Skymax...
Weiterlesen

Relevanz: 19.01%


Motorrad Schutzkleidung

Bis 1976 konnten Fahrer und Beifahrer von Krafträdern in Deutschland ohne Helm fahren. Für Mopedfahrer wurde die Helmpflicht dann etwas später, so um 1978 eingeführt. Der Grund für die Helmpflicht ist unter anderem die hohe Anzahl der Neuzulassungen von Kraftfahrzeugen und wahrscheinlich auch die höhere Leistung der verschiedenen Fahrzeuge und das damit eingehende Unfall-Risiko. Auch für Fahrradfahrer wird davon ausgegangen, daß ein Helm “wirtschaftlich zumutbar” wäre, sodaß...
Weiterlesen

Relevanz: 4.47%


Weitere relevante Suchanfragen:

Langzeitlebensmittel und Technik zur Krisenvorsorge