Solar Powerbank 12000mAh

Werbung


Solar Powerbank mit 1200mAh / Bild: Amazon.de

Solar Powerbank mit 1200mAh / Bild: Amazon.de

Als Camping – und Outdoor – Fan bin ich immer auf der Suche nach nützlichen Geräten, die einem die Freizeit in der Natur ein wenig bequemer gestalten können. Ich habe im Zuge einer Testserie einen weiteren Artikel zum Ausprobieren von der Firma Aukey zugeschickt bekommen und zwar eine Solar Powerbank mit 12000 mAh. Interessant ist bei dem Gerät ein zusätzlich integriertes Solarpanel, für das Aufladen des Akkus im Notfall. Das bedeutet, daß man über die Sonnenenergie zumindest über einen längeren Zeitraum den Akku wieder aufladen kann, ohne dafür am Stromnetz angeschlossen sein zu müssen. In der Praxis kann dies allerdings bis zu 60 Stunden und mehr bedeuten, wodurch ersichtlich wird, daß es sich hierbei um eine sekundäre Option bzw. Alternative handelt, also eher als eine nette Zugabe zu verstehen ist.

Eine umweltfreundliche Lösung: Das eingebaute Solarpanel in der Solar Powerbank

Das Solarpanel hat eine Leistung von 5V/200mAh 1 Watt, der Akku der Powerbank mit der Bezeichnung PB-P8 von Aukey hat eine Kapazität von 12000mAh. Damit ist es möglich diverse Smartphones mehrere Male aufzuladen, aber auch Tablets etc. können durch die integrierte AiPower – Technologie recht schnell geladen werden. Interessant ist auch die eingebaute LED – Taschenlampe, welche zwar nicht sonderlich hell ist, aber dennoch ausreichend viel Licht im Dunkeln abgibt.

Solar Powerbank mit 12000 mAh Akku  / Bild: Eigenfotografie

12000 mAh starke Powerbank mit Solarpanel

Die Taschenlampe kommt bei mir inzwischen recht häufig zum Einsatz, insbesondere immer dann, wenn die Nachttischlampe abends zu hell ist. Man kann die Taschenlampe (im Bild in der Mitte) an – und ausschalten, indem der rote Schalter an der Seite für 1-2 Sekunden gedrückt wird. Insgesamt macht die Powerbank einen sehr soliden Eindruck, auch bei diesem Produkt wurde die Oberfläche mit einem stoßfesten Gummi versehen, welches sich gut in der Hand anfühlt und ein sicheren Halt bietet. Zum Aufladen der USB-tauglichen Geräte gibt es zwei Ausgänge: Ausgang 1 hat eine Leistung von 5V / 1 A, während der Ausgang 2 5V / 2.4 A bietet (hiermit is ein schnelles Laden möglich).

An den Anschlüssen können herkömmliche USB-Kabel (USB auf Micro-USB) genutzt werden, die Powerbank kann über ein Netzteil oder per Computer etc. ebenfalls über Micro-USB aufgeladen werden. Die Abmessungen betragen ca. 135 x 80 x 18 mm, bei einem Gewicht von 275 Gramm. Neben dem Schalter für die Taschenlampe befinden sich 4 blaue LED´s, die den Ladestand des Akkus anzeigen. Sowohl beim Aufladen per Netzteil, als auch über das Solarpanel wird der Ladevorgang angezeigt. Sofern man nicht eine komplett voll geladene Powerbank benötigt, um z.B. sein Smartphone aufzuladen, macht das Solarpanel durchaus Sinn. Es kann nach einem Tag in der Sonne ausreichend Energie speichern, um z.B. Abends das Smartphone wieder aufzuladen. Im Lieferumfang befindet sich neben der Powerbank selbst noch ein USB-Kabel zum Aufladen der Powerbank. Um seine mobilen Geräte aufladen zu können, benötigt man zusätzlich noch das entsprechende Ladekabel.

Outdoor 12000 mAh - Powerbank mit Solarpanel / Bild: Amazon.de

Outdoor Powerbank mit Solarpanel / Bild: Amazon.de

Diese Kabel sind i.d.R. schon bei den meisten Endgeräten dabei. Das Gehäuse ist spritzwassergeschützt, im Lieferumgang befindet sich auch eine entsprechende Bedienungsanleitung. Wer z.B. gerne wandert, an Trekking oder Hiking – Touren teilnimmt und sich viel in der Natur aufhält, kann über eine Öse auch eine Schnur oder einen Karabiner befestigen, um die Solar Powerbank so z.B. am Rucksack etc. festzumachen. Die einzelnen Ladeports sind durch Gummilaschen geschützt, gut beschrift und dadurch leicht zu erkennen. Als die Powerbank geliefert wurde, war sie nahezu vollständig aufgeladen und ich konnte damit sofort mein Alcatel Idol 4S – Smartphone aufladen. Obwohl das auf der Oberseite integrierte Solarpanel relativ wenig Leistung erzeugt, ist es als Notfall-Ladeunterstützung sehr interessant. Dadurch wird der Akku nicht so schnell leer bzw. er wird bei guter Sonneneinstrahlung nachgeladen.

Fazit: Wer vorhat, sich eine Powerbank mit ausreichend Leistung anzuschaffen, sollte vielleicht einen Blick auf das Modell PB-P8 von Aukey werfen. Mir gefällt neben der optionalen Ladefunktion per Solar auch das Design, die Haptik und die zusätzliche Taschenlampe. Es handelt sich hierbei um ein multifunktionales Gerät, welches mir bisher gute Dienste geleistet hat. Man kann das Gerät momentan z.B. hier bestellen, auf der Twitterseite von Aukey (DE) findet man weitere interessante Produkte des Herstellers.

Zusammenfassung
Datum:
Produkt:
Solar Powerbank mit 12000mAh Akku
Autoren Bewertung:
51star1star1star1star1star

Werbung: Aktuelle Angebote

Bluetooth Lautsprecher 20 Watt mit verstärktem  Bass und 4000mAh Akku für eine Spielzeit von bis zu 12 Stunden.

Eclipse Bluetooth Lautsprecher 20 Watt / Bild: Amazon.de

 

Disclaimer: Einige Produkte wurden mir von Firmen (z.B. Aukey) zu Testzwecken zur Verfügung gestellt. Meine Bewertungen und Meinungen sind neutral und werden dadurch nicht beeinflusst. Die Artikel haben keine zusätzliche Bezahlung erhalten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*