Werbungalternate_cases_728x90


60 Watt Solarpanel - Solar Ladegerät / Bild: Amazon.de

60 Watt Solarpanel – Solar Ladegerät / Bild: Amazon.de

Heute möchte ich Euch ein weiteres Solarpanel vorstellen. Es handelt sich um ein faltbares 60 Watt Solarpanel (Solar Ladegerät), welches unterschiedliche Geräte in recht kurzer Zeit aufladen kann. Ein signifikantes Merkmal an dem Solarpanel ist die Möglichkeit es zu falten. Dadurch wird es sehr kompakt und lässt sich gut transportieren. Sehr beliebt sind solche Geräte z.B. bei Outdoortouren und beim Campen. Das Solarpanel von der Firma Sunkingdom™ hat insgesamt 9 einzelne Panele und kommt dabei auf eine Leistung von maximal 60 Watt. Solche Angaben sind i.d.R. unter idealen Bedinungen (Peak) gemessen worden, dennoch kommt am Ende eine solide Leistung heraus. Der Wirkungsgrad der Panele soll bei maximal 23,5% liegen. Die eingebaute Ladetechnik kann dabei unter einer direkten Sonneneinstrahlung die schnellstmögliche Ladegeschwindigkeit erreichen und bis zu 2,1 Ampere pro Port oder 3,33 Ampere insgesamt liefern.

An einer kleinen Box befindet sich ein Dual-Ausgang, der sowohl 18V DC Geräte, als auch über USB per 5V diverse Smartphones, Tablets, Powerbanks etc. laden kann. Ich werde bei gutem Wetter (ausreichend Sonne) zumeist meine 30000mAh Powerbank aufladen. Somit kann ich die Sonnenenergie tagsüber abgreifen, um zahlreiche kleinere Geräte abends über die Powerbank mit Strom zu versorgen. Mit dem Solarpanel ist es auch möglich 12V Autobatterien aufzuladen, hierfür sollte man aber einen entprechenden Solar-Laderegler dazwischen schalten.

60 Watt Solarpanel als Tragetasche – Für eine gute Mobilität

Neben der faltbaren Panele ist das Produkt zusätzlich so konstruiert worden, daß es zusammengefaltet wie eine Tragetasche funktioniert. Zwei Klettverschlüsse halten das Gesamtpaket gut und sicher zusammen. Eine Schlaufe sorgt beim Tragen des ca. 1,4 Kg schweren Pakets für einen ausreichenden Tragekomfort. Das Panel ist ausgefaltet etwa 162 cm lang und 30 cm breit. Zusammengefaltet ist die Tasche dann nur noch 30 cm breit, 17 cm lang und 7 cm hoch.

60 Watt Solar Ladegerät mit 18 V und 5V USB / Bild: Amazon.de

60W Solar Ladegerät mit 18 V und 5V/ Bild: Amazon.de

Der USB Anschluss kann bis zu 5V bei 2,1A liefern, während der DC Ausgang je nach Sonneneinstrahlung zwischen 9 und 18V und bis zu 3,3A liefern kann. Während sich das kleine 20 Watt Solarpanel eher für die mobile Aufladung kleiner Geräte wie Smartphones eignet, sind beim 60 Watt Modell auch stationäre Anwendungen und höhere Energieausbeuten möglich. Mein 20000mAh Powerakku verfügt über einen DC Eingang, worüber er ebenfalls geladen werden kann. Desweiteren hat der Akku eine Ladestandanzeige, an der man den jeweiligen Ladestand bequem ablesen kann. Bis jetzt werden all meine dafür vorgesehenen Geräte über das Solarpanel geladen. Dementsprechend kann ich nun immer häufiger auf den Stromanschluss in der Wohnung verzichten und auch unterwegs Strom aus der Sonnenenergie beziehen. Im Lieferumfang befindet sich neben dem 60W Solarpanel auch ein DC5521 Stecker (männlich) und 10 verschiedene DC Adapter (contector).

Ein kleines Benutzerhandbuch (eher ein Heftchen) beschreibt die grundlegenden Funktionen. Momentan scheint die Sonne und ich lade gerade zwei verschiedene Powerbanks gleichzeitig auf. Abends kann ich dann z.B. über eine Powerbank meine Akkus der E-Zigarette oder mein Smartphone aufladen. Dieser Artikel wird später noch erweitert, sobald ich weitere Erfahrungen damit gesammelt habe. Das 60 Watt Solarpanel kann momentan z.B. im Onlineshop gekauft werden. Außerdem findet Ihr dort verschiedene Ausführungen und Hersteller unterschiedlicher Solar Ladegeräte und Solarpanele.


Werbung:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*